Social-Distancing Warnsystem

HPM Protect ermöglicht Normalbetrieb trotz Corona

Um Gesundheitseinrichtungen die Rückkehr in den Regelbetrieb in Covid-19-Zeiten zu erleichtern, hat Clinaris das Warnsystem HPM Protect für den Einsatz in Akut- und Rehakliniken sowie Pflegeheimen entwickelt.

In einem Infektfall können Sie mit HPM Protect:

  • gezielt und schnell potentiell infizierte Personen identifizieren und informieren,

  • Ihre Belegschaft, Patienten bzw. Bewohner und Besucher schützen,

  • den übrigen Betrieb weiterhin aufrechterhalten,

  • dem Gesundheitsamt eine lückenlose Dokumentation der Infektkette vorweisen

  • und haben dabei maximale Datensicherheit.

Die Technologie ist bereits 2.000 Mal in vielen Branchen erfolgreich im Einsatz. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Einrichtung schützen und gleichzeitig sicherstellen, dass Sie im Covid-19-Fall möglichst wenig Personalausfall haben.

HPM Protect nutzt die Bluetooth Low Energy Technologie (BLE) zum Messen von Abstand und Zeit bei Begegnungen. Personen führen dabei einen BLE-Sender mit sich, der eigenständig registriert, ob und wie lange andere BLE-Sender den von Ihnen vordefinierten Sicherheitsabstand unterschreiten. In diesem Fall erfolgt eine Warnung zum Schutz der Personen per Vibration. Durch die digitale und verschlüsselte Dokumentation solcher Begegnungen bietet HPM Protect im Infektionsfall autorisierten Personen Rückschlüsse über Kontaktketten – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzanforderungen.

Der Installationsaufwand für HPM Protect ist minimal:

angepasst an die baulichen Gegebenheiten müssen lediglich eine geringe Anzahl von Controllern an Standorten mit 220V Stromanschluss und ein Zugang zum LAN bzw. WLAN montiert werden.

BLE-Sender mit Clip für Personen

  • Entfernungsermittlung

  • Warnung bei Nähe

  • Warnung per Vibration / LED-Blinken

  • Sofortiger Alarm bei Überschreitung von konfigurierbaren Parametern (Annäherung / Zeit / Abstand)

  • Speicherung von 40.000 „Events – auch ohne Verbindung zum System

  • Funktioniert automatisch ohne Bedienung

  • Batterien austauschbar oder wiederaufladbar

  • Batteriekapazität ca. 4 Wochen

  • Präzise und stabil – für Health Care Anwendung optimiert

  • Hard- und Software im Besitz einer deutschen GmbH

Controller (Empfänger)

  • Meldung zu naher und zu langer Begegnungen an Backend

  • Einfach per WLAN einbindbar

Admin

  • auf PC und mobil

  • Identifizierung von Kontaktketten

  • Zuordnung BLE-Sender zu Person im Infektfall durch autorisierte Stelle

Backend

  • vor Ort oder Cloud-basierend

  • Evaluierung von Kontaktketten

  • Speicherung zu naher und zu langer Begegnungen

Datensicherheit

  • BLE-Sender speichern keine personenbezogenen Daten

  • Daten von zu engen und zu langen Begegnungen werden ohne personenbezogene Daten verschlüsselt dokumentiert

  • Ortsangaben werden nicht gespeichert

  • Zuordnung von BLE-Sendern zu Personen erfolgt über eine gesondert gesicherte Übersetzungstabelle, auf die nur autorisierte Personen Zugriff haben

PDF herunterladen

HPM Protect für Krankenhäuser

PDF herunterladen

HPM Protect für Pflegeheime

Jetzt Ihr Optimierungspotential entdecken – im unverbindlichen Expertengespräch

Tel.: +49 (0)89 21 53 870-0        E-Mail: info@clinaris.com